Sich daran zu erinnern, dass man sterben wird, ist der beste Weg, den ich kenne, um die Falle zu vermeiden, daran zu glauben, du hättest etwas zu verlieren.

Bleibt hungrig, bleibt mutig

Bleibt hungrig, bleibt mutig

Niemand will sterben. Selbst Menschen, die in den Himmel kommen wollen, wollen nicht sterben, um dorthin zu gelangen.

Und doch ist der Tod das Ziel, das wir alle teilen. Niemand ist ihm jemals entkommen. Und so soll es sein, denn der Tod ist sehr wahrscheinlich die beste Erfindung des Lebens.

Er ist lebensverändernd. Er räumt mit dem Alten auf, um Platz für das Neue zu machen.

Mich daran zu erinnern, dass ich bald tot sein werde, ist das wichtigste Werkzeug, das mir jemals begegnet ist, um große Entscheidungen im Leben zu treffen.

Denn fast alles – alle äußeren Erwartungen, aller Stolz, alle Angst vor Beschämung oder Versagen – all diese Dinge fallen angesichts des Todes einfach weg und lassen nur das übrig, was wirklich wichtig ist.

Sich daran zu erinnern, dass man sterben wird, ist der beste Weg, den ich kenne, um die Falle zu vermeiden, daran zu glauben, du hättest etwas zu verlieren.

Du bist schon nackt. Es gibt keinen Grund, nicht deinem Herzen zu folgen. … Bleibe hungrig. Bleibe mutig.

 

Steve Jobs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Satsang Contact : Indira

If you would like to have more information and take part in a retreat or weekend, I am here for you. Please contact me

Whatsapp: +49 1782890814

Email: office@johndavidsatsang.international